Service­nonplus­ultra

Wir möchten, dass du rundum zu­frieden bist. Daher sind unsere Lichtexperten europaweit für dich kostenlos erreichbar. Gern beantworten wir Dir deine Fragen – Los geht’s!

Weitere Informationen

Schreibtischleuchte für Büro oder Homeoffice 

Für konzentriertes und effizientes Arbeiten, ist eine optimale Bürobeleuchtung ein wichtiger Faktor. Mit dem richtigen Licht vermeidest du Kopfschmerzen und störende Schatten oder Blendungen, die die Augen ermüden. Mit der passenden Schreibtischlampe schaffst du dir ganz einfach deinen Lieblingsarbeitsplatz. 

Welche Funktionen einer Schreibtischlampe sind von Vorteil? 

LED-Schreibtischlampen kommen mit unzähligen Features und in verschiedenen Designs daher. Auf welches Modell deine Wahl fällt, ist sehr subjektiv. Wir stellen dir im Folgenden einige Funktionen von Schreibtischleuchten vor, die du bei deiner Wahl berücksichtigen kannst. 

✓ flexible Bauform: um den für dich und deine Bürobeschaffenheit idealen Lichteinfall zu gewährleisten, sind viele Leuchten höhenverstellbar. Ein flexibler Leuchtenarm oder eingebaute Gelenke ermöglichen dir eine variable Lichtausrichtung

✓ individuell einstellbare Helligkeit: viele Leuchten sind dimmbar. Ferner bieten einige Modelle eine flexible Einstellung der Lichtfarbe. So kannst du deine Arbeitsplatzbeleuchtung der Tageszeit und deinem Empfinden anpassen. 

✓ technische Gimmicks: Schreibtischlampe muss nicht nur Lampe sein! Viele Exemplare bringen weitere, sinnvolle Funktionen mit. So gibt es Leuchten, an denen du dein Smartphone oder Tablet per USB-Kabel oder über eine induktive Ladefläche aufladen kannst. 

✓ Standfuß oder Tischklemme: Ein ordentlicher Fuß der Tischleuchte gibt Halt und Stabilität. Gibt dein Schreibtisch jedoch nicht genug Platz für eine Schreibtischlampe her, bieten viele Hersteller ihre Modelle optional mit handlicher Tischklemme an. 

Die perfekte Farbtemperatur und Beleuchtungsstärke deiner neuen LED-Schreibtischleuchte 

Gesundes Licht definiert sich unter anderem über die Lichtstärke und die Lichtfarbe. Daher ist die Beleuchtungsstärke von Büroarbeitsplätzen genormt. 500 LUX werden für Schreibtischarbeiten empfohlen.
Bezüglich der Farbtemperatur sollten natürliche Bedingungen geschaffen werden. Tageslichtweiß um die 4.000 Kelvin eignet sich am besten, für gesunde Schreibtischbeleuchtung. 

Besonders interessant und innovativ sind Schreibtischleuchten, die Human Centric Lighting bieten. Dabei wird der natürliche Verlauf des Tageslichts imitiert. Das wirkt sich besonders positiv auf Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Motivation aus. Leuchten mit HCL-Technik stellen das Wohlbefinden klar in den Vordergrund. 

Vorteile von direktem und indirektem Lichtaustritt 

Die ideale Bürobeleuchtung findet nicht ausschließlich auf dem Schreibtisch statt. Um unangenehme Schattenbildung zu vermeiden, ist eine ausreichend helle Grundbeleuchtung notwendig. Das leistet Tageslicht in Verbindung mit Deckenleuchten. 

Bei weniger optimalen Bedingungen, wie sie häufig im Homeoffice gegeben sind, schaffen innovative Schreibtischlampen Abhilfe. Die Bicult LED aus dem Hause TRILUX hat dafür eine Besonderheit am Leuchtenkopf. Sie bringt mit ihrem nach unten gerichteten, direkten Lichtaustritt bestes Licht auf den Arbeitsplatz. Dazu schafft der indirekte, nach oben gerichtete Lichtaustritt schafft eine helle, normgerechte Allgemeinbeleuchtung.

Bei Fragen zu deiner neuen Tischlampe helfen dir unsere Lichtexperten gerne weiter.