Service­nonplus­ultra

Wir möchten, dass du rundum zu­frieden bist. Daher sind unsere Lichtexperten europaweit für dich kostenlos erreichbar. Gern beantworten wir Dir deine Fragen – Los geht’s!

Weitere Informationen

Bodeneinbaustrahler 

Moderne LED-Bodeneinbauleuchten sehen nicht nur schön aus! Sie erfüllen zusätzlich einen sicherheitsspezifischen Nutzen. Wege, Zufahrten oder Parkflächen werden stilvoll und praktisch beleuchtet. Das weist den rechten Weg und mindert ein Unfallrisiko.
Dabei sind Bodenspots sowohl im privaten als auch im gewerbsmäßigen Bereich von großem Nutzen. 

LED-Bodeneinbaustrahler im professionellen Sektor 

Sämtliche Zuwege und Parkflächen deines Firmengeländes gründlich auszuleuchten ist wichtig. Vor allem in der dunklen Jahreszeit kommen und gehen deine Mitarbeiter häufig im Dunkeln. Sorg mit einer gut durchdachten Beleuchtung für Sicherheit. Im Boden eingelassene Strahler eignen sich hervorragend für diesen Zweck. Sie erzeugen orientierungsschaffendes Licht und sehen dabei optisch hochwertig aus - ein bisschen wie die Landebahn eines Flughafens.
Ein großer Vorteil ist, dass die Einbauleuchten dabei nicht im Weg stehen. Dank der schlauen Montageart ist es kein Problem, wenn sie von Autos „überfahren“ werden. Dazu müssen die Spots allerdings über eine ausreichend hohe Belastungsgrenze verfügen. Außerdem lässt sich das Gebäude oder umliegende Bepflanzung mit Bodeneinbaustrahlern wunderschön von unten anstrahlen. Das verschafft deinem Gewerbe Sichtbarkeit und deinen Kunden Orientierung. 

Bodeneinbaustrahler für private Bereiche

Auch dein Eigenheim lässt sich mit Bodenleuchten optisch und sicherheitstechnisch aufwerten. Sie schaffen orientierungsschaffendes Licht in deiner Einfahrt und auf sämtlichen Wegen rund um Haus und Garten. Durch das nach oben gerichtete Licht schaffst du ganz nebenbei traumhafte Lichtakzente. Bodeneinbaustrahler vereinen Praktikabilität, Design und Sicherheit und bilden so ein Must-Have bei der Außenbeleuchtung. 

Darauf musst du bei deinen Bodeneinbauleuchten außen achten 

Wie bei allen Außenleuchten, ist auch bei deinen Bodeneinbaustrahlern eine ausreichend hohe IP-Schutzart sehr wichtig. So sind deine Leuchten optimal vor Wind und Wetter geschützt. Denn gerade im Boden verankerte Leuchten haben mit starken Regengüssen und teilweise auch Überschwemmungen zu kämpfen. Auch die Verkabelung muss für Außenbereiche ausgelegt sein.

Ferner lohnt es sich, auf moderne LED-Technik zu setzen. Leuchtdioden sind sehr effizient, langlebig und punkten mit wartungsarmem Betrieb. Vor allem bei Bodenleuchten mit fest verbautem Leuchtmittel erspart dir das ein häufiges und kostenintensives Austauschen der Beleuchtung. Dazu bieten LED-Leuchtmittel eine Riesenauswahl bezüglich der Lichtfarbe – von gemütlichem warmweiß bis hin zu tageslichtähnlichem kaltweiß. 

Montierst du deine neuen Strahler in Einfahrten oder auf Parkflächen, sollten diese befahrbar sein. Während Bodeneinbauleuchten auf Wegen rund ums Haus maximal einem überrollenden Fahrrad standhalten müssen, sollten an der Fahrbahn montierte Einbauleuchten die Last eines Autos oder sogar LKW problemlos überstehen. 

Bei Fragen zu deinen idealen Bodeneinbauleuchten, nimm gerne Kontakt zu unseren Lichtexperten auf.