Versandkostenfrei ab 100€ netto (119€ brutto)
Metallbau bis Schlosserei

Mehr Performance und Arbeitsschutz für Handwerk und Metallverarbeitung

von Joan Degener

Deine Vorteile der Lichtoptimierung

Dein Betrieb kann mehr,
du wirst staunen!

Arbeitsleistung und Output stegern
Licht verbessert Wohlbefinden und Arbeitsleistung und macht z. B. Maschinenarbeit sicherer
Nachhaltig sparen dank LED-Technik
Effiziente LED-Beleuchtung wird deine Energiekosten spürbar senken.
Normgerecht für Betriebssicherheit
Oftmals nervig und intransparent. Wir sagen dir, wie es richtig geht. Heute professionell einrichten und nachhaltig stressfrei bleiben.
Instandhaltungskosten minimieren
Wieder mal Leuchtstoffröhren aus dem Keller geschleppt? LED ist langlebig, leichter zu tauschen und auch in Zukunft noch verfügbar.

DIN EN 12464

Diese Vorgaben muss
dein Betrieb erfüllen

Mittelschwere Sehaufgaben
Blechverarbeitung, Werkzeugherstellung, Schweißen
Anspruchsvolle Sehaufgaben
Maschinenarbeit
Feinste Sehaufgaben
Präzisions- und Mikromechanik
Funktionale Leuchten
Robuste, langlebige Beleuchtung

Expertentipp

Eine universelle Beleuchtung für deinen metallverarbeitenden Betrieb ist nicht geeignet. Wir raten zum flexiblen Beleuchtungskonzept, bestehend aus passgenauen Einzellösungen für jeden Arbeitsplatz und jede Tätigkeit. Wie eine solche Lösung für deine Schlosserei aussehen kann, berechnen unseren Lichtexperten individuell für dich.

Lichtberechnung

Downloads 

Konnten wir dir helfen? Dann teile gern diese Seite um anderen die Umrüstung zu erleichtern oder bewerte uns kurz auf Trustpilot:

Bewerten

Noch Fragen offen? Deine Meinung ist wichtig. Erzähl uns bitte, was wir verbessern können. Unsere Lichtexperten klären alle offenen Fragen. 

Kontakt

Expertengeprüft
Unsere Produktempfehlungen sind perfekt aufeinander abgestimmt
Schnelle Lieferung
In der Regel liefern wir deine Produkte innerhalb von 24 Stungen - auch direkt auf deine Baustelle
Flexibel zahlen
Bequem einkaufen mit PayPal, Klarna, per Lastschrift oder auf Rechnung
Versandkostenfrei
Bestellungen innerhalb Deutschlands sind ab einem Bestellwert von 100 € versandkostenfrei

Deine Zeit
ist
wertvoll.

Du hast alles für deine Lichtoptimierung aber es bleibt ein Zeitaufwand, den du anderweitig besser Nutzen kannst?

  • Schluss mit langem Suchen
  • geprüfte Produktvorschläge
  • kostenlos für B2B
  • passgenau für deinen Betrieb

Lichtberechnung Mehr erfahren

★★★★★

"WATT24 hat bei uns mit exzellentem Service und Knowhow gepunktet! Jederzeit wieder"

- Max Kaiser aus Lippstadt


Lichtberechnung   Mehr erfahren

Warum lange suchen?
Konzentrier dich auf dein Business, dein Lichtexperte kalkuliert für dich die optimale Gerätekombination.
So einfach.


  • Platzierungsempfehlungen
  • Produktempfehlungen
  • normgerechte Beleuchtung
  • individuelle Vorstellungen

Business
Gratis
Privat
149,99€

FAQ

Welche gesetzlichen Bestimmungen gelten für Schlossereibeleuchtung?

Die Beleuchtungsstärke, gemessen in „Lux„, wird vom Gesetzesgeber für die meisten gewerblichen Anwendungsgebiete vorgeschrieben. Dabei gelten für verschiedene Tätigkeitsbereiche unterschiedliche Lux-Werte. Die angegebenen Werte beziehen sich auf die Lichtmenge, die am Boden ankommt. Somit haben sie Einfluss darauf, wie viel Licht an der Decke angebracht werden muss.

  • Werkzeug-, Lehren- und Vorrichtungsbau, Präzisions- und Mikromechanik: 1000 Lux, CRI 80 
  • Sehr feine Montagearbeiten: 750 Lux, CRI 80 
  • Galvanisieren; Schweißen: 300 Lux, CRI 80 
  • Schmieden Gieß- und Schmelzhallen, Ausleerstellen, Maschinenformerei: 200 Lux, CRI 60 
  • Maschinenarbeiten: 300 – 500 Lux, CRI 60 
  • Anreißen, Kontrolle: 300 Lux, CRI 60 
  • Draht- und Rohrzieherei, Kaltverformung: 750 Lux, CRI 60 
  • Verarbeitung von Blechen: 200 – 300 Lux, CRI 60 
  • Herstellung von Werkzeugen und Schneidwaren: 300 Lux, CRI 60

Lohnt es sich auf LED-Beleuchtung für metallverarbeitende Betriebe zu setzen?

Eine moderne LED-Beleuchtung lohnt sich nicht nur aufgrund der Energieeffizienz. LED-Leuchten haben eine lange Lebensdauer, daher entfallen Kosten für häufige Wartung oder den Austausch der Beleuchtungskomponenten. Wir helfen gerne bei der Umrüstung!

Welchen IP-Schutz brauchen die Leuchten in meiner Schlosserei?

Der Schutzfaktor der Leuchten ist in metallverarbeitenden Betrieben von großer Bedeutung. Aufgrund des Aufkommens von Staub, Funken und Feuchtigkeit sollten die Leuchten mit einem IP-Schutz von ≥ IP54 ausgestattet sein, so kann ihnen Staub und Spritzwasser nichts anhaben.

Was muss ich außerdem bei der Beleuchtung meiner Schlosserei beachten?

In Werkstätten genutzte Leuchten dürfen unter keinen Umständen blenden, denn dies wird nicht nur als störend empfunden, sondern kann insbesondere bei der Arbeit mit Maschinen zu massiven Gefährdungen führen. Durch speziell entwickelte Optiken kann eine Blendung verhindert werden; aber auch die Montagehöhe und -winkel sind eine wichtige Voraussetzung für eine sicheres Arbeiten. Um zu erkennen, welche Leuchten mehr oder weniger stark blenden, wird der Grad der Blendung im so genannten UGR-Wert gemessen.