Versandkostenfrei ab 100€ netto (119€ brutto)

LED-Lampen dimmen vs. Glüh-/Halogenlampen dimmen

Wir stolpern immer wieder über diese eine Frage: „Verhalten sich LED- Lampen beim Dimmen vergleichbar zu herkömmlichen Glüh- oder Halogenlampen?“

Die Antwort lautet Nein!

Zunächst einmal ist es wichtig, darauf zu achten, ob die LED-Lampen überhaupt dimmbar sind. Denn anders als Glüh- oder Halogenlampen sind das nicht alle, was in der darin verbauten Elektronik liegt.

 Zu berücksichtigen ist ferner, dass LED-Lampen ein anderes Dimm-Verhalten aufweisen. Während Glüh- und Halogenlampen beim Dimmen deutlich warmweißer werden (gemessen in Kelvin), halten LEDs die ursprüngliche Lichtfarbe viel signifikanter. Das führt leider oft dazu, dass die „heimelige“ Atmosphäre vermisst wird.

Hierzu haben wir ein kleines Erklär-Video erstellt:

Warum dann überhaupt LED?

Weil sie abgesehen von der Energieeffizienz noch mehr Vorteile mit sich bringen!

Während in der Vergangenheit immer ein externer Dimmer notwendig war, können viele LED-Lampen direkt gedimmt werden – dank der darin verbauten, speziellen Elektronik.

Wir empfehlen die LED-Lampen des Herstellers Farluma, die sich direkt über den Lichtschalter dimmen lassen. 

Dabei muss nichts verdrahtet oder installiert werden, sondern lediglich das alte Leuchtmittel mit der Farluma-LED ausgetauscht werden.

Sie sind außerdem in verschiedenen Lichtfarben erhältlich, sodass sich das Problem mit der fehlenden „heimeligen“ Atmosphäre auch leicht aus der Welt schaffen lässt.

Mehr zu diesen praktischen LED-Lampen erfährst du in folgendem Video: