Menu

Cookie-Hinweis

Auch wir verwenden Cookies. Dadurch funktioniert die Website noch besser. Wir verwenden Sie unter anderem zur Spracheinstellung und für Session-Informationen.





Schutzklasse II


Elektrotechnik  – Schutzklasse II : Schutzisolierung


Bei Geräten der Schutzklasse II ist der Schutz gegen gefährliche Körperströme ebenfalls zweifach ausgeführt:


# durch die Basisisolierung der aktiven Teile und

# durch eine zusätzliche Schutzisolierung oder verstärkte Basisisolierung


Auf diese Weise wird bei Beschädigung der Basisisolierung eine indirekte Berührung der aktiven Teile verhindert.


Die Schutzisolierung wird bei vielen Haushaltgeräten und Elektrowerkzeugen angewendet, wie Haartrockner, Staubsauger, Bohrmaschinen, Handkreissägen usw.


Alle Schalter- und Steckdosenabdeckungen sowie nach den VDE-Bestimmungen gefertigten Leitungen und Kabel gelten als schutzisoliert.


!! Achtung !!! Leitfähige Teile von Geräten der Schutzklasse II dürfen nicht an den Schutzleiter (PE-Leiter) angeschlossen werden.










Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar. Gerne können Sie über die Produktdetail-Seite eine persönliche Anfrage an uns starten, oder uns via Chat oder Hotline kontaktieren.

Produktvergleich

Effizienzvergleich

Effizienzvergleich