Menu

Cookie-Hinweis

Auch wir verwenden Cookies. Dadurch funktioniert die Website noch besser. Wir verwenden Sie unter anderem zur Spracheinstellung und für Session-Informationen.





Infrarot-Bewegungsmelder


PIR Sensor


Der PIR Sensor (engl: passive infrared) reagiert auf eine sich bewegende Wärmequelle im Erfassungsbereich des Sensors. Dies kann die Körperwärme von z.B. Menschen und Tiere oder Wärmestrahlung von Fahrzeugen sein. Diese Wärmestrahlung wird dann vom Sensor erkannt. Der Sensor sendet dabei selbst keine Energie aus. Deshalb wird er auch als Passiv-Infrarotsensor bezeichnet.


Hinter einer Sammellinse der sog. Fresnel-Linse befinden sich die Sensorflächen. Durch die Linse wird der Erfassungsbereich in „warm/kalt“ Sektoren aufgeteilt. Bewegt sich nun eine Wärmequelle mit einer höheren Oberflächentemperatur als die Umgebungstemperatur bzw. der Hintergrundtemperatur quer durch diese Sektoren erkennt der Sensor die Abfolge warm-kalt-warm als Bewegung.










Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar. Gerne können Sie über die Produktdetail-Seite eine persönliche Anfrage an uns starten, oder uns via Chat oder Hotline kontaktieren.

Produktvergleich

Effizienzvergleich

Effizienzvergleich