Service­nonplus­ultra

Wir möchten, dass du rundum zu­frieden bist. Daher sind unsere Lichtexperten europaweit für dich kostenlos erreichbar. Gern beantworten wir Dir deine Fragen – Los geht’s!

Schlagfestigkeit

Die Kennzeichnung der Schlagfestigkeit oder auch des Stoßfestigkeitsgrads gibt ein Maß für die Widerstandsfähigkeit eines Gehäuses für elektronische Betriebsmittel gegen Stoßbeanspruchung an. Der Stoßfestigkeitsgrad wird im IK-Code angegeben, welcher nach IEC 62262 international genormt ist. Dabei gibt es insgesamt 10 Schutzarten, welche entsprechend der Schlagenergie gemessen in Joule eingeteilt sind. 

Je nach IK-Schutzart erfolgt die Prüfung via Pendel-, Feder-, oder Freifallhammer. Für andere Anforderungen, beispielsweise die Ballwurfsicherheit von Leuchten, die ihren Einsatz in Sporthallen finden sollen, wird gemäß der DIN VDE 0710-13 getestet. Diese Prüfung erfolgt mittels eines Balls in der Größe eines Handballs.