Versandkostenfrei ab 100€ netto (119€ brutto)

Nennstrom

Als Nennstrom wird der fließende Strom in einem elektrischen Gerät bezeichnet, wenn dieses mit der Nennspannung versorgt wird und seine Nennleistung abgibt und wird in Ampere (A) angegeben. Somit bezieht sich der Nennstrom auf die Stromstärke, auf die das elektrische Gerät ausgelegt ist.
Es kann passieren, dass bei Beschädigungen ein höherer Strom als der Nennstrom durch ein elektronisches Gerät wie eine Lampe fließt (beispielsweise bei einem Kurzschluss). Das führt zu Beschädigungen durch Durchbrennen der Elektronik.

Vergleiche auch den Artikel zu "Nennleistung"