Menu

Cookie-Hinweis

Auch wir verwenden Cookies. Dadurch funktioniert die Website noch besser. Wir verwenden Sie unter anderem zur Spracheinstellung und für Session-Informationen.





Schlagfestigkeit


Die Kennzeichnung der Schlagfestigkeit ist ein Maß für die Widerstandsfähigkeit eines Gehäuses für elektrische Betriebsmittel (z.B.: Leuchtenkörper) gegen Stoßbeanspruchung. Es ist nach DIN EN 50102 genormt und beschreibt, wieviel Schlagenergie das Gehäuse aushält ohne zu brechen. Die Verwendung von Joule (Newtonmeter - Nm) ist seit vielen Jahren üblich. Leuchtenhersteller wie z.B. TRILUX verwenden hier auch eine IK-Kennzahl z.B. IK 08

Es werden folgende IK-Kennzahl verwendet:  











Festigkeit gegen Stöße mit einer
Schlagenergie von 0,15 Nm (J)



















Festigkeit gegen Stöße mit einer
Schlagenergie von 0,20 Nm (J)



















Festigkeit gegen Stöße mit einer
Schlagenergie von 0,35 Nm (J)



















Festigkeit gegen Stöße mit einer
Schlagenergie von 0,50 Nm (J)



















Festigkeit gegen Stöße mit einer
Schlagenergie von 0,70 Nm (J)



















Festigkeit gegen Stöße mit einer
Schlagenergie von 1,00 Nm (J)



















Festigkeit gegen Stöße mit einer
Schlagenergie von 2,00 Nm (J)



















Festigkeit gegen Stöße mit einer
Schlagenergie von 5,00 Nm (J)













Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar. Gerne können Sie über die Produktdetail-Seite eine persönliche Anfrage an uns starten, oder uns via Chat oder Hotline kontaktieren.

Produktvergleich

Effizienzvergleich

Effizienzvergleich