Menu

Professionelle Umrüstung Lichtband auf eine moderne Lichtsteuerung von CASAMBI: ab 137 EUR.

Viele Lichtbänder in Produktionshallen, Werkstätten (Tischlereien, KFZ, Schlossereien etc.), Lagerhallen aber auch Sporthallen und auch Reithallen und landwirtschaftlichen Betrieben können aktuell nur ein- und ausgeschaltet werden. Keine Bewegungsmelder, keine tageslichtabhängige Steuerung – geschweige denn eine Steuerung per Smartphone oder von unterwegs.

Diese Lichtbänder – egal ob moderne LED oder klassische Leuchtstofflampe – können jedoch einfach umgerüstet werden auf eine moderne Lichtmanagement-Lösung von CASAMBI.

Professionelle Lichtmanagement-Lösung von CASAMBI: das brauchen Sie.

Die CASAMBI-Topologie grob skizziert.

Sie benötigen für eine professionelle Lichtsteuerung von CASAMBI nur zwei Dinge: eine CASAMBI-Unit und ein Smartphone (iOS oder Android). Die Kosten liegen deutlich unter 100 EUR. Sie installieren die iOS-App oder Android-App und verdrahten die CASAMBI-Unit (so groß wie eine Streichholzschachtel) in Ihrer Leuchte. Fertig.

Das ganze funktioniert technologieunabhängig. Egal ob Sie schaltbare Leuchten, DALI-Leuchten oder noch die 1-10V-Technologie – oder alles gemischt – verwenden: CASAMBI vernetzt alle Leuchten.

Wie einfach es geht, haben wir bereits in unserem YouTube-Video gezeigt.

Die Leuchte lässt sich nun per Funk dimmen, schalten, es lassen sich Szenen erstellen, Tagesdurchläufe, Timer, Schalter (selbst batterielose Funkschalter von EnOcean) und Touch-Displays integrieren, Bewegungsmelder…. alles für den professionellen Einsatz.

Und das charmante: wenn Sie mehr als eine CASAMBI-Unit haben (egal welche), vernetzen sie sich automatisch per Bluetooth untereinander. Einen schlechten Empfang gibt es also nicht. Und sie benötigen kein lästiges Gateway/keinen Router.

Dass CASAMBI eine ernstzunehmende Lichtmanagement-Lösung ist, zeigt die Referenzliste von CASAMBI: OSRAM, BAG electronics, Tridonic, Nordeon, Ridi, Nimbus, Opus, EnOcean, …

Lichtband = professioneller Einsatz. Auch das kann CASAMBI.

LED-Lichtband: der Einsatz ist aber extremer als hier gezeigt. Regale, Industrieanlagen etc. versperren dem Lichtmanagementsystem den Weg.

Nun werden viele zurecht sagen: eine Leuchte lässt sich einfach steuern. Eine zweite ebenfalls.

Aber im „realen Leben“ gibt es z.B. im Lager Widerstände und Barrieren zu überbrücken wie Regale und Wände, aber auch größere Strecken, es gibt logischerweise nicht nur eine Leuchte, sondern LED-Lichtbänder, LED-Highbay-Leuchten, LED-Strahler, unterschiedliche Gruppierungen etc.

Auch das kann CASAMBI. Dafür haben wir die perfekten Lösungen. In diesem Artikel wollen wir auf das Lichtband genauer eingehen, weil es für viele die größere Herausforderung ist.

Lichtband: DALI oder 1-10V?

Zuerst müssen Sie nur schauen, ob Ihr Lichtband per 1-10V oder per DALI-Standard vernetzt ist. Hierzu schauen Sie in Ihrem Lichtband (am besten direkt in einem Lichtbandeinsatz) auf ein Vorschaltgerät. Zwei Logos sind hier entscheidend (sollte Ihr Lichtband keines dieser Logos aufweisen, ist es lediglich schaltbar. Für die beste Lösung setzen Sie sich mit uns in Verbindung):

Das offizielle Logo des Digital Illumination Interface Alliance-Konsortiums. Ein Industriestandard zum elektronischen Dimmen und Adressieren von Leuchten, Bewegungsmeldern…

 

Für die Technologie 1-10V gibt es keinen 100% einheitlichen Standard – auch nicht für das Logo (hier: Harvard)

Häufig werden auch DALI-Leuchten/Lichtbandeinsätze nicht einzeln angesteuert/adressiert, sondern alle innerhalb eines Lichtband-Stranges gleichbehandelt. Man spricht dann auch von Broadcast-Betrieb. Bei der 1-10V-Variante ist hingegen nur eine gemeinsame Schaltung aller Leuchten möglich. Mit CASAMBI können Sie hier nun aber korrigierend eingreifen:

Mit unserem CASAMBI DALI Repeater Set und CASAMBI 1-10V Repeater Set pimpen Sie Ihr Lichtband mit einem innovativen Lichtmanagement-System auf.

Nun brauchen Sie sich nur noch Gedanken darüber machen, welche Lichtbandbereiche Sie gemeinsam und welche Sie unabhängig voneinander schalten/dimmen/steuern wollen. Unabhängig davon, ob Sie 1-10V oder DALI verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Jede Leuchte/Lichtbandeinsatz, die/den Sie einzeln schalten wollen, vernetzen Sie einzeln mit CASAMBI. Sie lösen die Leuchte/den Lichtbandeinsatz also aus Ihrer 1-10V oder DALI-Verdrahtung und verbinden es stattdessen mit einem CASAMBI-Modul. Hierzu greifen Sie bei DALI-Leuchten zum CASAMBI CBU-ASD DALI, bei 1-10V zum CASAMBI CBU-ASD 1-10V.
  • Wenn Sie mehrere Leuchten/Lichtbandeinsätze oder gar ganze Lichtband-Stränge vernetzen wollen, ist die Leistung eines CASAMBI-Moduls zu schwach. Sie benötigen das unser CASAMBI DALI-Repeater Set oder unser CASAMBI 1-10V-Repeater Set.

 

Unsere CASAMBI-Repeater-Sets funktionieren identisch wie ein normales CASAMBI-Modul. Denn es sind normale CASAMBI-Module, deren Signale nur verstärkt werden, damit mehrere Leuchten zeitgleich mit dem identischen Signal angesprochen werden können. Sie bekommen von uns das Systemversprechen, dass die Produkte zusammen funktionieren.

Vor dem Hintergrund, dass Sie mit nur einem CASAMBI-Modul oder CASAMBI-Repeater-Set ein vollwertiges, professionelles Lichtmanagement-System erhalten – und die Montage leicht zu realisieren ist – ist das Preis-Leistungsverhältnis absolut überzeugend.

LED oder Leuchtstofflampe: gibt es einen Unterschied?

In unserer CASAMBI-Tutorial Youtube-Playlist finden Sie Erklärungen, Verdrahtungshinweise, Produktinformationen…

Egal welche Technologie Sie bei Ihrem Lichtband einsetzen, ob Leuchtstofflampe oder LED: unsere CASAMBI-Lösungen funktionieren technologieunabhängig. Das CASAMBI-Modul steuert und vernetzt lediglich das dahinter liegende Vorschaltgerät/EVG/LED-Treiber bzw den DALI-Bus bzw. 1-10V-Bus, d.h. die dahinterliegenden Lichtbandeinsätze/Leuchten (Plural).

Sie können also ebenfalls die Lampen-Technologien mischen. Sollten Sie in Ausnahmefällen jedoch LED-Lichtband und Lichtband mit Leuchtstofflampen gemischt verwenden, kann es zu unterschiedlichen Dimmverhalten kommen (Helligkeit, Geschwindigkeit). Das liegt dann aber an der Lampentechnologie, nicht an dem Lichtmanagement-System.

Integration von Highbay-Leuchten, Hallenspiegelleuchten, Bewegungsmeldern…

Und natürlich können Sie auch andere Leuchten integrieren. Egal ob Hallenspiegelleuchten, Highbay-Leuchten, aber auch Bewegungsmelder, Strahler oder gar LED-Tape etc. . Wie schon mehrfach erwähnt: CASAMBI ist technologieunabhängig und vernetzt die Leuchten aber auch Lichtbänder nur untereinander.

Auch für Highbay-Leuchten bzw. Hallenspiegelleuchten, und Strahler, die nicht über einen DALI bzw. 1-10V-Eingang verfügen, bieten wir Ihnen ebenfalls eine Lösung an. Am Besten kontaktieren Sie uns dazu.

Einen kleinen rudimentären Überblick

CASAMBI: Touchdisplays, Schalter, Steckdosen, Aktoren… wir bieten Ihnen eine vollständige Lösung

Wir haben die CASAMBI-Welt ebenfalls erweitert.

CASAMBI Touchdisplay

Mit unserem CASAMBI-Touchdisplay erhalten Sie zum Beispiel einen Touchbildschirm, auf dem CASAMBI oder aber auch jede andere Smarthome bzw. Smart Building App laufen kann. Der CASAMBI-Bildschirm kann zentral (an der Wand oder auf einem Tisch) installiert werden und ermöglicht es dann allen Mitarbeitern aber auch Besuchern Ihr Licht zu steuern, ohne sich im Vorwege die App herunterladen zu müssen. Da auf dem Bildschirm ein vollwertiges Android installiert ist, können Sie natürlich auch andere Lichtmanagement-Systeme oder aber auch Gebäudemanagement-Systeme einbinden.

CASAMBI Schalter

CASAMBI-Funkschalter. Kabellos, batterielos, 100% zuverlässig… dank EnOcean-Technlogie.

Schalter hat man nie genug. Oder anders herum: immer zu wenig. Wir bieten Ihnen daher zwei CASAMBI-Funkschalter. Beide Funkschalter lassen sich einfach „installieren“ und integrieren:

CASAMBI Steckdosen und CASAMBI Aktoren

Häufig sollen Geräte und/oder Leuchten nur geschaltet werden. Meistens sind dieses auch höhere Lasten/Wattagen. Es benötigt keiner Dimmung. Dafür haben wir unseren CASAMBI-Schaltaktor mit einem Relais, das bis zu 2000W schalten kann.

Ebenfalls bieten wir eine CASAMBI-Steckdose. Auch hierin ist das Relais verbaut, das bis zu 2000W schalten kann.

Der Aktor, aber auch die Steckdose lassen sich ganz normal wie eine CASAMBI-Leuchte integrieren,  schließlich enthalten Sie Original CASAMBI-Module.

watt24 – einfach. schneller. heller.

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar. Gerne können Sie über die Produktdetail-Seite eine persönliche Anfrage an uns starten, oder uns via Chat oder Hotline kontaktieren.

Produktvergleich

Effizienzvergleich

Effizienzvergleich