Menu

Neuauflage: der HF-Bewegungsmelder Tridonic smartSwitch HF 5BP noch besser!

Der Bewegungsmelder Tridonic smartSwitch HF 5BP lässt sich flexibel in diversen Bereichen einsetzen: in Leuchten, über der Odenwalddecke, in der Unterputzdose, in der der Aufputzdose/Verteilerdose… . Nun hat Tridonic diesen universell einsetzbaren HF-Sensor gänzlich neu ins Rennen geschickt.

Dass der Tridonic smartSwitch HF5BP baugleich mit dem STEINEL HF Lum 1 ist – und wie der Sensor überhaupt funktioniert – haben wir in unserem gleichnamigen Youtube-Video erklärt:

Und auch zu der universellen Einsetzbarkeit haben wir mehrfach Anwendungsbeispiele aber auch fertige Produkte aufgezeigt:

Nun hat Tridonic den Sensor erneut ins Rennen geschickt: mit einer kleinen Veränderung im Namen, nur erkennbar an dem „f“: „Tridonic smartSwitch HF5BP f“. Wir haben ein erstes Muster zugeschickt bekommen – und es genauer unter die Lupe genommen.

HF-Bewegungsmelder mit geänderter Usability

Dank der DipSwitche des Tridonic smartSwitch Sensor HF 5DP f lassen sich die Werte für Empfindlichkeit, Einschaltdauer/Haltezeit und Tageslichtsensor genau einstellen.

Der Sensor „Tridonic smartSwitch HF5DP f“ ist nun deutlich(!) kleiner und passt daher locker in jede Standard-Aufputz-Verteilerdose. Der Bewegungsmelder bietet ein kleines „Mäuseklavier“/Dip-Switches, um die Parameter einzustellen – statt der bisher verwendeten kleinen Drehrädchen, die sicherlich zu groß für diesen kleinen Bewegungsmelder wären.

Die Einstellung der Werte wird dadurch auf der einen Seite genauer, auf der anderen Seite sind diese aber auch nicht mehr „fließend“. Es gibt vordefinierte Werte, die ausgewählt werden können.

  • Empfindlichkeit: 100%, 75%, 50%, 30%, 10%
  • Einschaltdauer/Haltezeit: 5s, 30s, 1min, 5min, 10min, 20min, 30min
  • Tageslichtsensor: ausgeschaltet, 50Lux, 20Lux, 5Lux, 2Lux

Mit den ersten drei DipSwitches lässt sich die Empfindlichkeit einstellen. Mit den folgenden drei die Einschaltdauer, mit den letzten drei die Werte des Tageslichtsensors.

Kleiner heißt flexibler, aber auch weniger Schaltlast

Der Tridonic smartSwitch Sensor HF 5DP f ist nur halb so groß wie der Vorgänger.

Durch die „Größe“ des Sensors „Tridonic smartSwitch HF5DP f“können Sie diesen nun zwar flexibler einsetzen/verstauen. Aber der Physik sind natürlich auch ihre Grenzen gesetzt. Die Schaltlast verringert sich auf 800W ohmsche Last und 400W kapazitative Last. Die Reduktion ist nicht so schmerzlich: erfahrungsgemäß erfüllt der Bewegungsmelder damit die meisten Anforderungen.

Viele andere Werte bleiben identisch oder nur leicht verändert: Erfassungswinkel, Erfassungsbereich, Leistungsaufnahme…

Das Datenblatt zum „Tridonic smartSwitch HF5DP f“ finden Sie hier.

Den Bewegungsmelder „Tridonic smartSwitch HF5DP f“ gibt es nun bald bei uns im Shop. Es wird Zeit, denn das Vorgängermodell „Tridonic smartSwitch HF5BP“ ist bereits vollständig vergriffen.

Qualität von Tridonic und watt24

Natürlich erhalten Sie von Tridonic auf dieses Produkt 5 Jahre Garantie. Und auch wir – als Tridonic-Vollsortimentler – werden das Produkt selbstverständlich ab 1 Stück innerhalb von 24h zu Ihnen liefern, die Beratung dazu anbieten…

watt24 – einfach. schneller. heller.

 

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar. Gerne können Sie über die Produktdetail-Seite eine persönliche Anfrage an uns starten, oder uns via Chat oder Hotline kontaktieren.

Produktvergleich

Effizienzvergleich

Effizienzvergleich