Menu

LED-EX-Leuchte für Tankstellen, Lackierereien, Chemieindustrie, Lebensmittelindustrie

EX-Leuchten sind für die Beleuchtung in Bereichen geeignet, in denen kurz- oder langfristig eine Atmosphäre aus brennbaren Stoffen herrscht.

Was besagt die ATEX-Richtlinie?

Die Entscheidung, ob für die Beleuchtung eine EX-Leuchte gemäß der ATEX-Richtlinie benötigt wird, kann anhand dieser schnell festgelegt werden. Grundsätzlich gilt diese für Räume oder Orte, an denen explosive Stoffe in der Luft sind. Bei diesen Stoffen kann es sich sowohl um Gase, als auch um Staub handeln.
Außerdem unterteil die ATEX-Richtlinie in drei Kategorien:
1. Die explosiven Stoffe sind sind ständig, häufig oder übere längere Zeit vorhanden
2. Die Gefahr durch explosive Stoffe besteht häufig
3. Die Gefahr besteht selten und nur kurzzeitig

Für diese drei Kategorien gibt es nun jeweils die Definition einer Zone, sowohl für das Auftreten von Gasen, als auch für das Auftreten von Staub:

Kategorie Gas Staub
1: ständig 0 20
2: häufig 1 21
3: selten 2 22

Zusätzlich dazu ist auf die maximale Oberflächentemperatur der Leuchte zu achten.

Eine genaue und detailliertere Beschreibung der ATEX-Richtlinie finden Sie in unserem Wiki zum Thema „ATEX-Richtlinie„.

Welche Beleuchtungsanwendungen fallen in welche EX-Zone?

Zone 0,20: hierunter fallen in der Regel das Innere von Behältern oder Anlagen, wie zum Beispiel Tanks, Reaktionsgefäße, Mühlen, Mischanlagen, Silos,  sowie die direkt an der Öffnung befindlichen Stellen.

Zone 1,21: in diese Zone fällt die nähere Umgebung von Zone 0,20. Also der Bereich rund um Anlagen und Behälter. Die Konzentration der explosiven Stoffe ist ebenfalls stark abhängig von der Belüftung des jeweiligen Ortes. Leuchten für diese Zone sind geeignet für die Beleuchtung für die Öl- und Gasindustrie, die pharmazeutische und chemische Industrie sowie die Nahrungsmittelindustrie.

Zone 2,22: in diesen Zonen treten die explosiven Stoffe nur selten auf, es sind die Bereiche, die die Zonen 1 und 21 umgeben. Typische Anwendungsbereiche für Leuchten für diese Zone sind Lackierereien, Tankstellen, Lagerstätten von Lösungsmitteln, Lacken und Farben bei denen für eine genügende Ent-/Belüftung gesorgt ist.

In unserem Video haben wir die einzelnen Zonen nochmal genau vorgestellt:

 

EX-Leuchten: ATEX Richtlinie im Video vorgestellt

 

Wie finde ich die passende EX-Leuchte?

Leuchten, die für die Nutzung in den jeweiligen Bereichen zugelassen sind, sind durch das EX-Logo gekennzeichnet und müssen die Freigabe für die Zonen und Temperaturen im Datenblatt aufgeführt haben.

EX-Logo auf der Leuchte

Informationen zur EX-Klassifizierung im Datenblatt

Bei uns finden Sie hochwertige EX-Leuchten der Marke ZALUX:

Für Zone 1,21 und 2,22: Die EX-Leuchte KRATEX

EX-Leuchte für Pharmaindustrie, Chemieindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Öl- und Gasindustrie – Zone 1,21,2,22

Für Zone 2,22: die EX-Leuchte ACQUEX, sogar in der effizienten LED-Technik

LED-EX-leuchte für Schreinereien, Tankstellen, Lackierereien, Lüftungsräume – Zone 2,22

EX-Leuchte: für Lackierereien, Tankstellen, Schreinereien, Lagerräume

Alle Vorteile dieser Leuchte haben wir in einem Video zusammengefasst:

LED-EX-Leuchte Zone 2,22 – ideal für Lackierereien, Schreinereien, Tankstellen

 

watt24.einfach.schneller.heller.

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar. Gerne können Sie über die Produktdetail-Seite eine persönliche Anfrage an uns starten, oder uns via Chat oder Hotline kontaktieren.

Produktvergleich

Effizienzvergleich

Effizienzvergleich