Menu

Cookie-Hinweis

Auch wir verwenden Cookies. Dadurch funktioniert die Website noch besser. Wir verwenden Sie unter anderem zur Spracheinstellung und für Session-Informationen.

DER GROSSE LED
T8-RETROFIT PRAXISTEST

Wir haben für Sie vier LED-Retrofitröhren, die als Ersatz für die klassische 58 W Leuchtstoffröhre (T8) dienen sollen, genauer unter die Lupe genommen.

Getestet und verglichen haben wir die vier Produkte in den folgenden Kategorien: Lichtstrom, Leistung, Effizienz, Abstrahlwinkel, Lebensdauer.

Außerdem haben wir getestet, ob die Lampe einen drehbaren Sockel hat. Das Ergebnis von diesen und weiteren Kriterien sehen Sie unten! 

Für den ausführlichen Praxistest haben wir für Sie weiter unten ein Youtube-Video aufgenommen. Schauen Sie doch einfach mal rein und machen Sie sich selbst ein Bild von den unterschiedlichen Produkten. 

Ledora T8 LED Excellence Plus
Lumen: 5386 lm
Leistung: 33 W
Effizienz: 163 lm/W
Abstrahlwinkel: 120°
Lichttemperatur: 6000 K
Sockel: drehbar
Lebensdauer: 50.000 h
Schaltzyklen: 100.000
Garantie: 5 Jahre
Made in: Germany


EiKO T8 LED-Röhre
Lumen: 3700 lm
Leistung: 30 W
Effizienz: 123,33 lm/W
Abstrahlwinkel: 220°
Lichttemperatur: 6500 K
Sockel: drehbar
Lebensdauer: 50.000 h
Schaltzyklen: 100.000
Garantie: 5 Jahre
Made in: Germany


Philips Master LEDtube Universal
Lumen: 3700 lm
Leistung: 24 W
Effizienz: 154,16 lm/W
Abstrahlwinkel: 160°
Lichttemperatur: 6500 K
Sockel: drehbar
Lebensdauer: 50.000 h
Schaltzyklen: 200.000
Garantie: 5 Jahre
Made in: Germany


Osram Ledvance SubstiTube
Lumen: 3600 lm
Leistung: 22,50 W
Effizienz: 160 lm/W
Abstrahlwinkel: 210°
Lichttemperatur: 6500 K
Sockel: drehbar
Lebensdauer: 60.000 h
Schaltzyklen: 200.000
Garantie: 5 Jahre
Made in: China


Klassische 58W Leuchtstofflampe
Lumen: 5000 lm
Leistung: 58 W
Effizienz: 68 lm/W
Abstrahlwinkel: 360°
Lichttemperatur: 6500 K
Sockel: drehbar
Lebensdauer: 20.000 h
Schaltzyklen: 100.000
Garantie: 5 Jahre
Made in: Germany


FAZIT

Ziel des Tests war es, einen LED-Ersatz für die 58 W T8 Röhre zu finden, der mindestens genau so viel Licht bringt wie die alte Leuchtstoffröhre.
Nur ein LED-Tube hat dabei die Anforderungen nicht erfüllt: Die Osram Ledvance Substitubehier liegt die gemessene Lichtstärke unter dem gewünschten Wert.

Alle anderen getesteten Leuchtmittel erreichen die Mindestanforderungen orientiert an der klassischen T8-Leuchtstoffröhre. Einige Lampen haben einen etwas breiteren Sockel, weshalb diese beim Einbau erst gemessen werden sollten.

Unsere Preis-Leistungs-Empfehlung ist die Eiko T8 LED 30 W. Diese ist sehr günstig und weicht nur gering von den Werten höherpreisiger Produkte ab. 

Wenn Sie Leuchtmittel für größere Hallen mit höhere Decken brauchen, ist die Philips MASTER LEDtube T8 eine gute Wahl, da sie viel Licht auf den Boden bringt und bei längeren Betriebszeiten sogar energieeffizienter arbeitet als die Leuchtröhre von Eiko.

Die Ledora T8 LED ExcellencePlus ist das Premiumprodukt unter den getesteten Leuchten. Diese bringt enorm viel Licht zu Boden und weist Topwerte in allen Kategorien auf. Dafür ist sie natürlich auch teurer als die Konkurrenten.

Warum auf Led-Röhren umrüsten?

1. Kosten einsparen
LED-Leuchten sind sehr viel sparsamer als herkömmliche T8-Leuchtstoffröhren. Sie verbrauchen weniger Energie und produzieren dabei auch noch mehr Licht.
2. umweltfreundlicher
Durch ihre lange Lebensdauer verringern sich Wartungs- und Austauschzyklen der Leuchtmittel. Das macht sie um einiges umweltschonender als ihre konventionellen Vorgänger.
3. langlebiger
LED-Röhren müssen dank Ihrer langen Lebensdauer weniger häufig ausgetauscht werden. Die LED-Technologie erlaubt einen längeren Betrieb, der bis zu vier Mal höher ist als bei den herkömmlichen Leuchtmitteln.
4. keine Einschaltverzögerung
Wenn Sie die Leuchten anschalten, sollten diese auch direkt in Betrieb gehen. Die moderne LED-Technologie erlaubt dies. Das ist besonders wichtig, wenn Sie Ihre Leuchten über Sensoren steuern, denn wenn bspw. Bewegung registriert wird, sollte der Raum auch direkt erleuchtet sein.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen zum
Thema LED-Beleuchtung oder Sanierung bestehender
Beleuchtungslösungen haben, kontaktieren Sie uns.

Produktvergleich

Effizienzvergleich

Effizienzvergleich