Menu

Cookie-Hinweis

Auch wir verwenden Cookies. Dadurch funktioniert die Website noch besser. Wir verwenden Sie unter anderem zur Spracheinstellung und für Session-Informationen.

Widerrufsrecht

Gesetzliche Informationen zum Widerruf    


Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Als Verbraucher gilt jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerrechnet werden können. Verbrauchern steht nachfolgendes Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Du hast das Recht, diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat. Falls du mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hast und die Waren getrennt geliefert werden, gilt die Inbesitznahme der letzten gelieferten Teilsendung.

Die Kosten paketversandfähiger Waren trägt der Verbraucher. Die Kosten für die Rücksendung werden auf höchstens 6€ zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer pro Liefereinheit geschätzt. Ebenso trägt der Verbraucher die Kosten der Rücksendung nicht-paketversandfähiger Waren. Die Kosten für die Rücksendung werden auf höchstens 20€ zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer pro 1/2 Euro-Palette, bzw. auch höchsten 25€ zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer pro 1/1 Euro-Palette geschätzt.

Ausschluss des Widerrufrechts

Bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind (Sonderanfertigungen) und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind besteht kein Widerrufsrecht. Ebenso entfällt das Widerrufsrecht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Folgen des Widerrufs

Solltest du diesen Vertrag widerrufen, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlich anfallender Kosten bei einer divergierenden Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung) unverzüglich zu erstatten (spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem dein ordentlicher Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist). Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes mit dir vereinbart. In keinem Fall werden dir wegen dieser Entgelte wegen dieser Rückzahlung berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du einen Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Für einen etwaigen Werteverlust der Waren musst du nur aufkommen, wenn dieser Werteverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

 (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An: 


watt24 GmbH


Zum Kleifeld 13


59469 Ense/Deutschland

 

[email protected]

 

 - Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

 - Bestellt am (*)/ erhalten am (*)


 - Name des/ der Verbraucher(s)


 - Anschrift des/ der Verbraucher(s)


 - Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


 - Datum

 

 (*) Unzutreffendes streichen.

 

 

Widerrufsbelehrung für gewerbliche Kunden

Grundsätzlich schließt die watt24 GmbH den Widerruf bei Geschäften mit gewerblichen Kunden generell aus. Allerdings behält sich die watt24 GmbH vor, im zu prüfenden Einzelfall aus Kulanzgründen dem Widerruf eines gewerblichen Kaufes zuzustimmen und diesen zu akzeptieren. Dabei muss der Widerruf durch den gewerblichen Kunden innerhalb einer Woche unter Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax oder E-Mail genügen der Textform) schriftlich angezeigt werden. Die watt24 GmbH verpflichtet sich innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang dieses Widerrufes positiv oder negativ über diesen zu entscheiden und dem gewerblichen Kunden dieses Ergebnis unverzüglich mitzuteilen. Diese Widerrufsfrist von einer Woche beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGBInfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:


watt24 GmbH
Zum Kleifeld 13
59469 Ense
Email: 
[email protected]
Fax: +49 (2938) 6739999

 

Eine Rücksendung ist mit ausgefülltem Rücklieferschein zu senden an:
watt24 GmbH
Hauptlager
Zum Kleifeld 13
59469 Ense

Das vollständige Ausfüllen des Rücklieferscheins ist Voraussetzung für eine schnelle Rückabwicklung in beidseitigem Interesse.

  

Widerrufsfolgen

Im Falle eines positiven Bescheides des Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden. Dies gilt für alle speziell nach Kundenwunsch angefertigten oder vom Ursprungszustand veränderten Waren. Kann der gewerbliche Kunde die empfangenen Leistungen sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht, nur teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand an die watt24 GmbH zurückgewähren oder herausgeben, muss der gewerbliche Kunde insoweit Wertersatz leisten. Für etwaigen Wertverlust muss der gewerbliche Kunde nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist. Die Kosten der Rücksendung hat der gewerbliche Kunde zu tragen.  Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Diese Frist beginnt für den gewerblichen Kunden mit der Zustimmung des Akzeptierens des Widerspruchs durch die watt24 GmbH. Der gewerbliche Kunde verpflichtet sich, die Ware unverzüglich nach einem positiven Bescheid des Widerrufs als versichertes Paket an uns zurückzusenden und bewahrt den Einlieferbeleg bis zur Zustellung an die watt24 GmbH auf. 

   

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar. Gerne können Sie über die Produktdetail-Seite eine persönliche Anfrage an uns starten, oder uns via Chat oder Hotline kontaktieren.

Effizienzvergleich