Menu

Kfz-Werkstatt

Effiziente LED-Beleuchtung für KFZ-Werkstätten und Prüfstellen

In einer KFZ-Werkstatt oder PKW-Prüfstelle fallen die verschiedensten Aufgaben an: Arbeit an Hebebühnen, feine Montagearbeiten an Motorblöcken, gröbere Reparaturarbeiten, Reifenwechsel, Prüfungen…. Eine Werkstatt hat deshalb meistens sowohl Hebebühnen und Bereiche für größere Arbeiten, als auch Werkbänke, die feinere Arbeiten ermöglichen. Zusätzlich gibt es Innenlagerbereiche und auch Außenlagerbereiche, teilweise sind eigene Lackierkabinen vorhanden. All diese Bereiche müssen mit passendem Licht ausgestattet werden, das die Anforderungen an die jeweiligen Bereiche erfüllt. 

Bei diesen Anforderungen kann zwischen den gesetzlichen und den individuellen Anforderungen unterschieden werden. Die gesetzlichen Anforderungen beschreiben, was ich bei der Beleuchtung beachten bzw. einhalten muss, also z.B. hinsichtlich Schutzfaktoren oder minimaler Beleuchtungsstärke. Die individuellen Anforderungen hingegen definieren meine persönlichen Ansprüche, also zum Beispiel eine Integration eines Lichtmanagementsystems, eine möglichst hohe Effizienz oder eine schnelle Montagemöglichkeit der Beleuchtung.  

Gesetzliche Anforderungen an die Beleuchtung einer Autowerkstatt

Der Gesetzgeber gibt bei der Beleuchtung von Kfz-Werkstätten Vorgaben zur Beleuchtungsstärke und zum Farbwiedergabeindex.

Für die verschiedenen Arbeitsbereiche in einer PKW-Werkstatt gibt es unterschiedliche Anforderungen.

1. Werkhalle

In der Werkhalle, in der Allgemeiner Autoservice erledigt wird, Reparaturarbeiten und Prüfung müssen 300 Lux herrschen. Zudem müssen die Leuchten einen CRI, also Farbwiedergabeindex von 80 haben. Bei Arbeiten an den Autooberflächen oder Lackierarbeiten müssen 750 Lux herrschen. 

2. Werkbank

Die Vorgaben für die Arbeiten an der Werkbank differenzieren etwas. Für feinere Montagearbeiten sind 750 Lux erforderlich und für Gewindeschnitte etc. 500 Lux. 

3. Lager

In Lagerbereichen reicht eine Beleuchtungsstärke von 300 Lux aus. 

Wir haben die Beleuchtungsstärke in einem kurzen Video für Sie erklärt:

   

Individuelle Anforderungen an die PKW-Werkstatt-Beleuchtung

1. Schutz vor Staub und Wasser 

Der Schutzfaktor der Leuchten ist in einer robusten Anwendung wie einer Kfz-Werkstatt oder Prüfstelle ebenfalls von Bedeutung. Durch Aufkommen von Staub und Feuchtigkeit sollten die Leuchten mit einem höheren IP-Schutz ausgestattet sein. Ein IP-Schutz von über IP54 stellt dabei eine gute Wahl da, dann sind die Leuchten vor Staub und Spritzwasser geschützt.  

2. Hohe Effizienz

Neue Leuchten mit LED-Technologie können höhere Effizienzen und damit einen geringeren Gesamtenergieverbrauch erreichen. Sie bieten damit im Bereich der Energiekosten einen deutlichen Vorteil gegenüber herkömmlichen Leuchten mit Halogen- oder Leuchtstoff-Technik. Aber auch innerhalb der LED-Leuchten unterscheidet sich die Effizienz: hochwertige Leuchten können deutlich bessere Effizienzen erreichen als Leuchten von Billiganbietern. Besonders auf lange Sicht hat die Effizienz einer Leuchte einen hohen Einfluss auf die Gesamtkosten der Beleuchtung.

3. Lange Lebensdauer

Besonders bei Investitionen, die einen hohen Wert haben, ist es wichtig, dass diese lange halten und möglichst wartungsfrei funktionieren. LED-Leuchten haben deutlich längere Lebensdauern als herkömmliche Leuchten, denn sie können meist bis zu 50000 Stunden betrieben werden, während herkömmliche Leuchten in der Regel 20000 Stunden durchhalten. Bei einer durchschnittlichen Betriebsdauer von 8 Stunden pro Tag und 5 Tagen die Woche, außer an Wochenenden, Feiertagen und Urlaub (also etwa 220 Betriebstage pro Jahr) würden die Leuchten etwa 28 Jahre halten. 

4. Die richtigen Leuchten auswählen

Für die Beleuchtung einer Autowerkstatt eignen sich Lichtband-Leuchten. Wie der Name schon sagt, bezeichnet dieser Begriff Leuchten, die direkt aneinander gereiht werden und so besonders gleichmäßig und flächig Hallen und große Räumen ausleuchten können. Auch hinsichtlich der Montagehöhe ist Lichtband auf die Anwendung in Hallen oder Werkstätten ausgerichtet. Dank verschiedener Lumenpakete können Bereiche, die mehr Licht benötigt werden mit einem Stück Lichtband bestückt werden, dass über ein hohes Lumenpaket verfügt. Andere Bereiche, in denen weniger Licht gefordert ist, können einfach mit einem Stück Lichtband versehen werden, welches dann auch weniger Licht bietet. Insgesamt ergibt sich so am Ende eine gleichmäßige Beleuchtung, die auf die individuellen Anforderungen der einzelnen Arbeitsbereiche eingeht.

5. Schnelle und einfache Montage

Nichts ist nerviger als die neuen Produkte vor Ort zu haben und entweder keine Zeit für die Installation zu haben, weil sie so lange dauert, oder erst einen Zeitslot beim Elektriker zu bekommen um alles unter die Decke zu bringen. Beim LED-Lichtband von WASCO bestehen diese Probleme nicht: mitgeliefert wird alles benötigte Zubehör, die Leuchten werden mit Drahtseilabhängungen an der Decke befestigt, mit den Steckern aneinander geclipst und nur das Ende einer Reihung muss verdrahtet werden. Dank der leichten Aluminiumkörper geht die Montage leicht von der Hand. Somit kann ein Großteil der Arbeit selber erledigt werden, lediglich der Anschluss an 230V sollte durch einen Elektriker erfolgen. Insgesamt geht die Montage so schnell von der Hand, dass selbst ganze Werkhallen an z.B. einem Samstag, also außerhalb der Öffnungszeiten, umgerüstet werden können.

Beleuchtung professionell steuern – mit innovativen Technologien 

Wer nicht nur seine Beleuchtung umrüsten möchte, sondern nebenbei auch noch eine professionelle Lösung für Lichtsteuerung oder Automatisierung des Lichts erreichen möchte, ist bei uns ebenfalls an der richtigen Adresse. 

EnOcean Funksystem

Eine Möglichkeit bieten das coole EnOcean-Funksystem von PEHA. Dank der energieerzeugenden Piezo Technologie funktionieren die Schalter ohne Batterie oder Kabel, sind also flexibel positionierbar und wartungsfrei. Diese Schalter übertragen dann per Funk die Signale an die Leuchte. Vor dieser muss lediglich ein EnOcean Funk Aktor angebracht sein, der das Signal in Empfang nimmt und den Befehl ausführt. 

ZUM PRODUKT

CASAMBI Lichtsteuerung 

Eine weitere Möglichkeit zur innovativen und professionellen Lichtsteuerung bietet das CASAMBI Funksystem. Hierbei werden kleine Module vor die Leuchten geschaltet. Diese Module können dann über die kostenlose CASAMBI App via Bluetooth angesteuert werden und die Leuchten schalten oder dimmen, Szenen gestaltet werden oder Gruppen gebildet und Timer gesetzt werden.

ZUM PRODUKT

Gute Ausleuchtung in Ihrer Kfz-Werkstatt mithilfe individueller Lichtberechnung und Lichtplanung 

Nicht immer ist es einfach, zu erkennen, wo wie viel Licht benötigt wird und welche Leuchten geeignet sind. Um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen, sowohl aus Energiekosten- als auch aus Beleuchtungssicht, besteht die Möglichkeit, eine Lichtplanung und -berechnung durchzuführen. 

Dabei nutzen wir eine professionelle Software, die die Anforderungen an die Beleuchtung aufnimmt und auf der Basis der ausgewählten Leuchten eine Planung erstellt. Auch ein Vergleich verschiedener Leuchten ist möglich. 

Wir bieten Lichtplanungen für Sie kostenfrei an – nehmen Sie einfach Kontakt aus!

ZUM BERECHNUNGSFORMULAR

Umrüstung einer Kfz-Werkstatt direkt im Video ansehen

Die Umrüstung auf LED-Licht unter Beachtung der vorgegebenen Anforderungen kann Großes verändern: wir haben eine Kfz-Werkstatt umgerüstet und jeden Schritt, von der Definition der Anforderungen, über die Lichtplanung und Montage bis hin zur Inbetriebnahme festgehalten. 

Überzeugen Sie sich selbst vom Ergebnis:  

Passende Blog-Beiträge

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar. Gerne können Sie über die Produktdetail-Seite eine persönliche Anfrage an uns starten, oder uns via Chat oder Hotline kontaktieren.

Effizienzvergleich